Soziale Kompetenz ist erlebbar und erlernbar!

Die neue Ära der Managementpraxis und des Managementdenkens: Empathie und soziale Kompetenz. Pferdegestütztes Training wirkt als intensiver Impulsgeber zur Persönlichkeits-entwicklung. Die eigene Empathie und die soziale Kompetenz als Führungskraft werden persönlich erlebbar. Freuen Sie sich auf völlig neue Erfahrungen und Erlebnisse jenseits von reiner Wissens-vermittlung und Rollenspielen in einer inspirierenden Umgebung.

Mehr ...

Talente finden und entfalten!

Zielgenaue Auswahl & Entwicklung von Führungskräften und Mitarbeitern


Online Persönlichkeits-Testverfahren "profilingvalues"

Profilingvalues steigert die Trefferquote in der Mitarbeiterauswahl/Recruiting und legt die Basis für eine erfolgreiche Personal- und Organisationsentwicklung. Mit einem einzigartigen Testverfahren stellt profilingvalues die Neigungen, Fähigkeiten, Kompetenzen, Interessen und Potenziale von Bewerbern, Mitarbeitern und Führungskräften dar, misst die „inneren Werte“ und die gegenwärtige Situation eines Menschen. Das „Können" wird dem „Wollen“ gegenübergestellt. Profilingvalues trägt nachhaltig zur Förderung der Leistungsfähigkeit und Motivation des einzelnen, von Teams und der ganzen Unternehmensentwicklung bei – alle gewinnen. Mit dem online Verfahren profilingvalues legen Sie die Grundlage für eine wertebasierte Führung in Ihrem Unternehmen. Mitarbeiter können in den Unternehmensbereichen eingesetzt werden, in denen die individuellen Stärken erfolgbringend eingesetzt werden können. Die Mitarbeiter kennen Ihre Stärken und Entwicklungsbereiche und gestalten so aktiv die eigene Persönlichkeitsentwicklung.

Wissenschaftlicher Hintergrund:

Das Testverfahren ist das Einzige das die „inneren Werte“ und die gegenwärtige Situation eines Menschen misst. Die Informationen, aus denen sich der profilingvalues-Report ableitet, werden mit Hilfe eines Online-Fragebogens erhoben. Insgesamt werden Charaktereigenschaften in zwei Ausprägungen dargestellt – im Können und im Wollen. Die Auswertung gründet auf der Wertepsychologie und errechnet die Abweichungen zu einer logisch-mathematischen Norm. Im Gegensatz zu verhaltensbezogenen Methoden ist dieses psychometrische Testverfahren nicht manipulierbar und ortsunabhängig sowie rund um die Uhr einsetzbar.

Profilingvalues beruht auf den wertpsychologischen wissenschaftlichen Ansätzen von Professor Robert S. Hartman, einem deutschen Wissenschaftler, der 1932 über England und Mexiko in die USA emigrierte. Die Kompetenzskalen vom profilingvalues Testverfahren sind wissenschaftlich vielfach validiert. Die Methode ist gegenüber anderen Testverfahren, wie zum Beispiel Cattell 16 PF, gegengeprüft.

Kontaktieren Sie uns!